• Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand

Sonos One - WLAN-Lautsprecher mit Sprachsteuerung

9.0
Farbe
Anzahl
  • Kostenfreier Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung

* Pflichtfelder

tink Rabatt

List Price € 230,92

Reduzierung

tink Rabatt Du erhältst bei tink ab dem zweiten Produkt einen Mengenrabatt

Dein tink Preis € 211,71 Inkl. MwSt

  • Kostenfreier Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.

Wichtigste Funktionen

Lautsprecher können über mehrere Räume kommunizieren und so zentral gesteuert werden (z.B. per Smartphone).
Multiroom
Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Lässt sich über einen PC/Browser steuern.
Web App
Kompatibel mit Amazon Echo.
Amazon Echo
Kompatibel mit Magenta SmartHome.
Magenta SmartHome
IFTTT steht für „If This Then That“ und ist ein Dienst, der es ermöglicht, einfache Anweisungen zu verknüpfen. Beispiel: Wenn ich abends mein Haus betrete, dann sollen alle Lichter angehen.
IFTTT
Ist mit mindestens einem Musik-Streaming Dienst kompatibel (mehr in der Beschreibung).
Musik Streaming
Kann mit anderen Geräten in einem bestehenden WLAN-Netzwerk drahtlos kommunizieren.
WLAN
Unterstützt Spotify Connect zum Abspielen von Musik.
Spotify Connect
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Der kompakte Lautsprecher von Sonos vereint seinen sehr kraftvollen, satten Klang mit der intelligenten Sprachsteuerung durch Amazon Alexa. So hast Du auf Zuruf Zugriff auf die gängigsten Musikstreaming-Dienste und kannst andere Smart Home Produkte steuern, To-Do- und Einkaufslisten anfertigen, Kalendereinträge verwalten und vieles mehr. Eine hochintelligente Software erkennt Sprachbefehle selbst dann, wenn die Musik ordentlich aufgedreht ist. Doch Sonos One ist weitaus mehr als nur ein Sprachassistent – der kompakte Lautsprecher liefert ein raumfüllendes, facettenreiches Musikerlebnis. Somit ist er der optimale Begleiter für alle, die Musik in höchster Qualität sowie einen Voice Assistant wollen, ohne unterschiedliche Geräte herumstehen zu haben.

Alle Vorteile des Sonos One im Überblick:

  • Trueplay
  • Sprachassistenz durch Alexa
  • Multiroom
  • Far-Field-Erkennung

tink Experten Rating

9.0
Getestet von tink Experte Annemarie

Der Sonos One richtet sich vor allem an Liebhaber von ausgewogener Klangtechnik. Der smarte Lautsprecher überzeugt durch die präzise Wiedergabe breiter Klangspektren und einem, für seine Größe, doch ordentlichen Bass. Damit nicht genug hast Du mit dem Sonos One gleich noch Zugang zum Sprachassistenten Amazon Alexa, denn in einem modernen Haushalt darf die Sprachsteuerung der Musikbibliothek einfach nicht fehlen. Wir waren jedenfalls sehr angetan von dem reibungslosen Zusammenspiel der beiden Technologien.

Weiterlesen

Empfehlungen

Produktinformationen

  • Individuelles Erlebnis mit Trueplay: Die feinen Nuancen holst Du durch Trueplay heraus. Der Lautsprecher berücksichtigt Raumeigenschaften wie Raumgröße, Grundriss und Einrichtung. Damit kann die Klangqualität noch einmal gesteigert werden.
  • Gleich zwei integrierte Sprachassistenten: Mit smarten Sprachassistenten bist Du am Zahn der Zeit. Sie helfen Dir beim Organisieren, tätigen Einkäufe, steueren Smart Home Geräte, schlagen Informationen nach und erleichtern im Allgemeinen Deinen Alltag. Der Sonos One hat gleich zwei von den smarten Helferlein integriert: den Goolge Assistant und Amazon Alexa. So kannst Du entscheiden, wer Dir per Sprachbefehl zur Hand geht.
  • Sag es Deinem Sonos One: Musikstreaming mit Deiner Stimme via Alexa. Sonos One spielt sofort Deine Lieblingssongs, erhöht die Lautstärke oder pausiert das Lied. Du kannst sogar andere Sonos Lautsprecher mit ins Boot holen und Deine Playlist im Multiroom abspielen. Sonos One ist weitaus mehr als Alexa – eine hochintelligente Software ermöglicht auch die Erkennung von Sprachbefehlen, wenn die Musik ordentlich aufgedreht ist.
  • Funktioniert auch bei voller Lautstärke: Du brauchst nicht über die voll aufgedrehte Lieblingsplaylist zu schreien. Amazon Alexa hört Dich dank der im Sonos One integrierten Far-Field-Mikrofone bei jeder Lautstärke mühelos.
  • Bewährte Sonos-Technologie: Vorbild für den Sonos One war der kleine Speaker mit großem Sound – der PLAY:1. Der Lautsprecher besitzt zwei Klasse D Verstärker sowie einen Hoch- und einen Mitteltöner. Sie erzeugen den einzigartigen Sonos Sound direkt in Deinem Wohnzimmer.
  • Großzahl an verfügbaren Musikstreaming-Diensten: 50 Musikstreaming-Dienste sind derzeit für eine Steuerung über Alexa verfügbar. Pausiere die Wiedergabe, setze sie fort oder verändere die Lautstärke - alles mit einem einfachen Sprachbefehl.

Worin unterscheiden sich der Sonos One und der PLAY:1?

 Sonos PLAY:1Sonos One
Größe161,45 x 119,7 x 119,7 mm161,45 x 119,7 x 119,7 mm
EinsatzortKleinere RäumeKleinere Räume
SteuerungTastenSprachbefehl
Touchpad
Feuchtigkeitsbeständig
AnschlüsseEthernet-PortEthernet-Port
SprachassistentenÜber Amazon Echo oder Amazon Echo DotAmazon Alexa
ab Mitte 2018: Google Assistant
Für Heimkino verwendbar?Stereo-Set als hintere Surround-LautsprecherStereo-Set als hintere Surround-Lautsprecher

Die beiden Sonos Lautsprecher ähneln sich vom Aussehen und der Klangqualität sehr stark. Der Hauptunterschied liegt in der Art der Steuerung: der Sonos One kann dank Alexa-Integration per Sprachbefehl oder auch über das Touch-Feld bedient werden, der PLAY:1 hingegen wird über Tasten gesteuert. Durch das Update der PLAY:1 ist diese nun auch in Verbindung mit einem Amazon Echo oder einem Echo Dot steuerbar.

Die Sonos One im Einsatz

Smarte Speaker können in Zukunft mehr als nur Musikstreaming. Der Sonos One ist hierzu ein Vorreiter. Der kompakte Lautsprecher vereint die hochwertige Sonos-Technologie mit dem Sprachassistenten Amazon Alexa - und das mehr als nur gut. Bei der Hardware orientiert sich der Lautsprecher klar an dem bewährten Sonos PLAY:1.

Als einer der kleineren Lautsprecher im Sonos-Sortiment liefert der Sonos One mit zwei Klasse-D Verstärkern, einem Hoch- und einem Mitteltöner satten Sound, ohne zu übersteuern. Hinzu kommt die Trueplay-Funktion. Sie optimiert für das perfekte Musikerlebnis optional den Klang. Trueplay lässt sich in der Sonos Controller App aktivieren, wobei es einen akustischen Raumabdruck generiert. Dein Sonos One weiß dann genau, wann er etwas zurückfahren oder aufdrehen muss, um ohne Überlagerungen für stimmungsvolle Raumakustik zu sorgen.

Musik-Streaming, Voice Control und Personal Assistant in einem

Eine weitere, bewährte Besonderheit des Sonos Systems: Über die Multiroom-Funktion ist Deine Sonos Musikanlage erweiterbar. Du spielst Musik in mehreren Zimmern gleichzeitig, erstellst ein 5.1 Surround System oder schaltest zu Stereo Sound mit zwei Sonos One. Außerdem lassen sich dank Multiroom Sonos-Lautsprecher ohne integriertem Sprachassistent über den Sonos One steuern. So kannst Du im ganzen Haus Musik hören und mit nur einem Sprachbefehl die Lautstärke ändern oder ein Lied weiterschalten. Das Smartphone bleibt dabei in der Tasche.

Die Sprachsteuerung hat noch mehr auf dem Kasten. Durch die direkte Anbindung an Amazon Alexa greifst Du natürlich auch auf die sogenannten Alexa Skills zu. Damit recherchierst Du Informationen auf Wikipedia, spielst das Internet-Radio ab, stellst Timer und Erinnerungen ein, verwaltest To-Do-Listen und vieles mehr. Die Funktionen beschränken sich dabei nicht auf den Aufstellungsort. Durch die Vernetzung mit Office 365, Google oder anderen Kalenderdiensten, kannst Du jederzeit Termine eintragen, abrufen und ändern.

Sound und Vernetzung - beides ohne Abstriche

Die Sprachsteuerung von Smart Home Geräten ist ebenfalls möglich. Die Kompatibilität des Sonos One geht damit über die smarter Lautsprecher hinaus. Deine Stimme steuert dann Heizkörperthermostate von tado°, Lampen von Philips Hue, Sicherheitskameras von Netatmo und vieles mehr.

Im Fazit ist der Sonos One mit der hochwertigen Technik nicht nur ein erstklassiger Lautsprecher für Musikliebhaber, er bringt auch Smart Home Geräte in Deinem Haushalt zusammen. Mit nur wenigen Sprachbefehlen legst Du Deine Lieblingsplaylist auf, stellst das richtige Stimmungslicht ein und kannst Dich anschließend einfach zurücklehnen.



So richtets Du Deinen Sonos One-Lautsprecher ein

In wenigen einfachen Schritten kannst Du Dein Soundsystem mit dem smarten Sprachassistent aufsetzen und alle Funktionen genießen.

  1. Schließe den Sonos One an den Strom an und lasse ihn hochfahren.
  2. Lade Dir anschließend die Sonos-App auf Dein Smartphone.
  3. Folge den Anweisungen in der App, um die Einrichtung Deines Sonos-Systems abzuschließen.
  4. Lade Dir die Alexa-App herunter.
  5. Suche in den Skills nach Sonos und aktiviere es.
  6. Füge Deinen Sonos One zur Alexa-App hinzu:

    Möglichkeit 1: „Alexa, suche neue Geräte“

    Gehe in der App in die Rubrik „Smart Home“ und wähle dort „Geräte und Entdecken“ aus.

  7. Wenn Alexa alle Deine gewünschten Sonos-Geräte gefunden hat, kannst Du diese per Sprachbefehl steuern.
Weiterlesen

Expertenbewertung

9.0
Annemarie (tink Experte) empfiehlt
Entertainment Getestet von tink Experte
Annemarie

Der Sonos One richtet sich vor allem an Liebhaber von ausgewogener Klangtechnik. Der smarte Lautsprecher überzeugt durch die präzise Wiedergabe breiter Klangspektren und einem, für seine Größe, doch ordentlichen Bass. Damit nicht genug hast Du mit dem Sonos One gleich noch Zugang zum Sprachassistenten Amazon Alexa, denn in einem modernen Haushalt darf die Sprachsteuerung der Musikbibliothek einfach nicht fehlen. Wir waren jedenfalls sehr angetan von dem reibungslosen Zusammenspiel der beiden Technologien.

Installation

9

Die Einrichtung ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Platziere den Sonos One an die gewünschte Stelle und schließe das Gerät an den Strom an. Über die Alexa App vernetzt Du den Speaker anschließend.

Produktqualität

9

Der Lautsprecher besitzt eine Schale aus hochwertigem Kunststoff. Das Gerät ist feuchtigkeitsresistent und kann deshalb auch auf der Terrasse oder im Bad genutzt werden.

App/Software

9

Übersichtlich, intuitiv zu bedienen und zuverlässig. Dazu eine schicke Benutzeroberfläche, die Spaß beim Nutzen gewährleistet.

Funktionen

10

Musikstreaming, Multiroom, Smart Home Steuerung, Internetradio, Sportverfolgung, Organisation, Einkauf, Fakten recherchieren und vieles mehr.

Zuverlässigkeit

9

Auch der Sonos One bietet das bewährte und stabile System, die Sprachsteuerung rundet es nun erstmals ab.

Design

9

Noch klarer und schlichter als der Sonos PLAY:1. Runde Formen, modernes Design. Der Sonos One integriert sich wunderbar in die Inneneinrichtung. Mit Zusatz-Equipment kann er sogar an der Wand oder Decke befestigt werden.

Datenschutz

8

Der Sonos One nutzt WLAN zum Musikstreaming und für Amazon Alexa. Die Verbindung ist nach gängigen Standards gesichert.

Preis/Leistung

9

Im Vergleich zum PLAY:1 kann der Sonos One nur gewinnen. Bei fast identischer Technik integriert er zusätzlich das System von Amazon Alexa.

Der Sonos One richtet sich vor allem an Liebhaber von ausgewogener Klangtechnik. Der smarte Lautsprecher überzeugt durch die präzise Wiedergabe breiter Klangspektren und einem, für seine Größe, doch ordentlichen Bass. Damit nicht genug hast Du mit dem Sonos One gleich noch Zugang zum Sprachassistenten Amazon Alexa, denn in einem modernen Haushalt darf die Sprachsteuerung der Musikbibliothek einfach nicht fehlen. Wir waren jedenfalls sehr angetan von dem reibungslosen Zusammenspiel der beiden Technologien.

Die Einrichtung ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Platziere den Sonos One an die gewünschte Stelle und schließe das Gerät an den Strom an. Über die Alexa App vernetzt Du den Speaker anschließend.

0,0
Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewerte dein Produkt

Kundenbewertung

Sonos One - WLAN-Lautsprecher mit Sprachsteuerung
Sonos One - WLAN-Lautsprecher mit Sprachsteuerung
0/10
Bewerte dein Produkt
9.0
Annemarie (tink Experte) empfiehlt
Entertainment Getestet von tink Experte
Annemarie

Der Sonos One richtet sich vor allem an Liebhaber von ausgewogener Klangtechnik. Der smarte Lautsprecher überzeugt durch die präzise Wiedergabe breiter Klangspektren und einem, für seine Größe, doch ordentlichen Bass. Damit nicht genug hast Du mit dem Sonos One gleich noch Zugang zum Sprachassistenten Amazon Alexa, denn in einem modernen Haushalt darf die Sprachsteuerung der Musikbibliothek einfach nicht fehlen. Wir waren jedenfalls sehr angetan von dem reibungslosen Zusammenspiel der beiden Technologien.

Installation

9

Die Einrichtung ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Platziere den Sonos One an die gewünschte Stelle und schließe das Gerät an den Strom an. Über die Alexa App vernetzt Du den Speaker anschließend.

Produktqualität

9

Der Lautsprecher besitzt eine Schale aus hochwertigem Kunststoff. Das Gerät ist feuchtigkeitsresistent und kann deshalb auch auf der Terrasse oder im Bad genutzt werden.

App/Software

9

Übersichtlich, intuitiv zu bedienen und zuverlässig. Dazu eine schicke Benutzeroberfläche, die Spaß beim Nutzen gewährleistet.

Funktionen

10

Musikstreaming, Multiroom, Smart Home Steuerung, Internetradio, Sportverfolgung, Organisation, Einkauf, Fakten recherchieren und vieles mehr.

Zuverlässigkeit

9

Auch der Sonos One bietet das bewährte und stabile System, die Sprachsteuerung rundet es nun erstmals ab.

Design

9

Noch klarer und schlichter als der Sonos PLAY:1. Runde Formen, modernes Design. Der Sonos One integriert sich wunderbar in die Inneneinrichtung. Mit Zusatz-Equipment kann er sogar an der Wand oder Decke befestigt werden.

Datenschutz

8

Der Sonos One nutzt WLAN zum Musikstreaming und für Amazon Alexa. Die Verbindung ist nach gängigen Standards gesichert.

Preis/Leistung

9

Im Vergleich zum PLAY:1 kann der Sonos One nur gewinnen. Bei fast identischer Technik integriert er zusätzlich das System von Amazon Alexa.

Der Sonos One richtet sich vor allem an Liebhaber von ausgewogener Klangtechnik. Der smarte Lautsprecher überzeugt durch die präzise Wiedergabe breiter Klangspektren und einem, für seine Größe, doch ordentlichen Bass. Damit nicht genug hast Du mit dem Sonos One gleich noch Zugang zum Sprachassistenten Amazon Alexa, denn in einem modernen Haushalt darf die Sprachsteuerung der Musikbibliothek einfach nicht fehlen. Wir waren jedenfalls sehr angetan von dem reibungslosen Zusammenspiel der beiden Technologien.

Die Einrichtung ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Platziere den Sonos One an die gewünschte Stelle und schließe das Gerät an den Strom an. Über die Alexa App vernetzt Du den Speaker anschließend.

0,0
Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewerte dein Produkt

App Download

Mit Sonos App kannst Du alle Sonos-Lautsprecher steuern – so auch den Sonos One. Richte Deinen smarten Lautsprecher ein, passe ihn an Deine Raumbegebenheit an und verbinde die App mit Deinen Lieblingsstreamingdiensten. Die kostenlose App funktioniert für iOS, Android und ist auch als Desktop-Version verfügbar.

Technische Details

Technische Details

Produktabmessung11,97 x 11,97 x 16,15 cm
Gewicht1,85 kg
Verstärker2 x Klasse D
Treiber1 x Hochtöner, 1 x Mitteltöner

Installation

FAQs

Kann ich einen Sonos One und einen Sonos PLAY:1 als Stereo-Set nutzen?

Nein, ein Sonos One und ein Sonos PLAY:1 können nicht als Stereo-Set verbunden werden. Dennoch können die beiden Lautsprecher zusammen genutzt werden. Mit dem integrierten Sprachassistenten des Ones lassen sich auch die Sonos-Lautsprecher ohne Alexa per Sprachbefehl über die Multiroom-Funktion steuern.

Lohnt es sich, zwei Sonos One anzulegen?

Zwei Sonos One bieten den Vorteil, dass Du die beiden Geräte koppeln kannst und so auch Stereo-Sound zu Hause genießt. Wenn dies gerade nicht von nötig ist, lassen sich die Sonos One jederzeit umplatzieren und Du hast Zugriff auf die Multiroom-Funktionalität sowie Amazon Alexa Skills in zwei Räumen.

Kann ich das Mikro temporär ausschalten?

Die sechs integrierten Mikrofone lassen sich jederzeit temporär ausschalten. Das geht per Sprachbefehl oder per Touch-Steuerung direkt am Sonos One. Sonos nimmt den Datenschutz dabei sehr ernst. Die Mikrofone verfügen über festverdrahtete LED-Schnittstellen. Beim Ausschalten kannst Du Dir also sicher sein, dass die Verbindung wirklich gekappt ist.

Welche Anschlüsse hat ein Sonos One?

Der Sonos One besitzt lediglich einen Ethernet-Port zur Nutzung der Boost-Funktion.

Kann ich einen Sonos One auch mit anderen Sprachassistenten wie Siri und Google Assistant steuern?

Derzeit hat der Sonos One nur den Sprachassistenten Alexa integriert. Ab Anfang 2018 soll jedoch auch Google Home sowie Airplay dazukommen.

Kann ich mit dem Sonos One Spotify abspielen?

Ja, kannst Du. Verknüpfe einfach Deinen Spotify-Account mit der Sonos- und Alexa-App und schon kannst Du den beliebten Streaming-Dienst nutzen.

Kann ich mit dem Sonos One Anrufe annehmen?

Derzeit kannst Du noch keine Anrufe mit Deinem Sonos One entgegennehmen. Diese Funktion wird aber bald hinzugefügt.

Kann ich mein Smartphone auch über Bluetooth mit dem Sonos One verbinden?

Nein, alle Lautsprecher von Sonos funktionieren über Dein WLAN-Netzwerk. So kannst Du Musik hören ohne Unterbrechungen oder Qualitätsverluste.

Videos

Produktinformationen
Produktinformationen
App Download
Installation
Support