Vergleiche

Hundekameras und -tracker im Vergleich

Mit diesen Kameras wirfst Du immer ein digitales Auge auf Deinen Lieblings-Vierbeiner.
Dein Hund perfekt eingefangen und auf dem Smartphone ansehbar

Zum Abschalten einfach mal ein paar niedliche Hundevideos schauen, das Internet hat da ja wirklich viel und extrem niedliches Material zu bieten. Aber mal ehrlich: Am süßesten ist und bleibt der eigene Hund. Mit Hundekameras kannst Du die niedlichsten und witzigsten Momente Deines Vierbeiners perfekt einfangen. Aber Du kannst auch ernsthaftere Nutzen aus den Cams ziehen, wie die Überwachung Deines Tieres, wenn Du außer Haus bist. Alle Möglichkeiten und welches Gerät sich am besten wofür eignet, erklären wir Dir hier im Vergleich.

Ob zur Überwachung der Gesundheit, zur Nachverfolgung des Standorts, oder als Entertainment-Wert. Das Einsatzgebiet von Hundekameras und -Trackern ist vielfältig. Wir haben hier eine Auswahl aus verschiedenen Gadgets zusammengestellt, die wir Dir jetzt im Einzelnen vorstellen.

Die eufy Pet Dog Cam: (Eye-)Candy für Dich und Deinen Hund

Diese Hundekamera von eufy will mit einem simplen Trick die witzigsten und süßesten Bilder von Deinem Hund erzielen: Nämlich indem sie ihn mit Leckerlis versorgt.

Ganz schön trickreich, und damit nicht genug: Die Leckerlis können von der Kamera sogar in drei verschiedenen Wurfweiten ausgegeben werden. Somit wird es Deinem Hund also nicht am Überraschungsfaktor fehlen.

Die 1080p-Kamera mit Weitwinkel-Perspektive verfügt über ein 2,5x Zoom-Funktion und kann sich um 270° drehen. Dank der Bewegungserkennung wird Dein Hund immer im Fokus der Aufnahme sein.

eufy Hundekamera mit Leckerlis für Deinen Hund
"Hier kommt das Flugzeug!" – In Wahrheit kommt hier ein Leckerli geflogen, für das Dein Hund sicher gern das Schnäuzchen öffnet.

Über die Zwei-Wege-Audio-Kommunikation kannst Du auch aus der Ferne Kontakt zum Wohnraum aufnehmen und zu Deinem Hund sprechen. So lässt Du ihn, auch wenn Du außer Haus bist, nie wirklich allein.

Die Hundekamera ist zwar noch nicht auf dem deutschen Markt erhältlich, wird in den USA allerdings für 249,99 Dollar verkauft. Auf entsprechende Preise können wir uns also einstellen, wenn die Cam auch unseren Markt erreicht.

Die eufy Indoor-Kamera mit Schwenk-Neige-Funktion

Eine preisgünstigere Alternative bietet eine allgemeine Indoor-Kamera von eufy, die natürlich auch Dein Haustier ins Visier nehmen kann.

Bewegungen werden von der smarten Kamera erkannt und durch Schwenken und Neigen zuverlässig verfolgt. Die Kamera kann sich um ganze 360° drehen und vertikal um 96° neigen. Ihrem Blickfeld entzieht sich auch der kleinste und versteckfreudigste Hund nicht.

Der Vierbeiner wurde von der Kamera auf frischer Tat ertappt.
Erwischt! Den schuldbewussten Hundeblick von unserem tollpatschigen Vierbeiner kennen wir sicher alle – jetzt siehst Du genau, welche Tat sich dahinter verbirgt.

Zudem ist auch dieses Modell fähig, ein Zwei-Wege-Gespräch zu starten. So kannst Du Deinem Hund mit Deiner Stimme zur Seite stehen, wenn er sich einsam fühlt.

Du bekommst eine einzelne eufy Indoor-Kamera für 49,99 Euro in unserem Shop. Unser Tipp: Schau Dir auch unsere Bundles an, zum Beispiel das eufy Zweier-Kameraset inklusive HomeBase 2, wobei Du die Indoor-Kamera gleich gratis mit dazu bekommst.

Furbo Hundekamera: Die Cam gegen Einsamkeit

Auch die Hundekamera von Furbo kann Deinen Hund in Deiner Abwesenheit mit Leckerlis versorgen. Im Zwei-Wege-Gespräch verlierst Du nicht den Kontakt zu Deiner Fellnase, auch wenn Du das Haus verlässt. Laut Hersteller dient dies vor allem dazu, sowohl für Deinen Hund als auch für Dich das Alleinsein Deines Vierbeiners zu üben und angenehmer für Euch zu gestalten.

Furbo Hundekamera wirft Deinem Hund Leckerlis zu
Die Hundekamera von Furbo versetzt Deinen Hund in gute Laune – mit Leckerlis natürlich! Dieser Augenblick wird direkt verbildlicht.

Relativ neu wurden einige weitere Funktionen zur Cam hinzugefügt. Diese dienen dazu, Dich über gewisse Aktionen Deines Hundes per Smartphone-Nachricht zu informieren. Beispielsweise erhältst Du eine Benachrichtigung, wenn Dein Hund gerade auf etwas kauen könnte, wenn er viel durch Dein Zuhause rennt oder wenn er wimmert oder heult. Diese Funktionen stehen Dir zur Verfügung, wenn Du ein Abo vom “Furbo Dog Nanny”-Service abschließt.

Die Kamera bekommst Du für 179 Euro. Darin enthalten ist ein einmonatiges Abo. Nach diesem Zeitraum kostet der Furbo Dog Nanny-Service entweder 6,99 Euro monatlich oder 69 Euro pro Jahr. Das ist dabei allerdings nicht verpflichtend, Du kannst die Hundekamera auch ohne Abo weiter benutzen und auf alle Standardfunktionen zugreifen.

Der Fressnapf Tracker: Dein Hund auf Tour, aber sicher

Einen Perspektivenwechsel bietet der Hunde-Tracker von Fressnapf. Hierbei handelt es sich zwar nicht um eine Kamera, aber Dir wird trotzdem die Möglichkeit geboten, Deinen Hund aus der Ferne zu überwachen. Der GPS-Tracker zeigt Dir, wann immer Du willst, den Standort Deines Hundes an.

GPS-Tracker von Fressnapf für Hunde
Der GPS-Tracker von Fressnapf – mit schlankem Design und dazugehöriger App geht auch der freiheitsliebendste Hund nicht verloren.

Der wasserdichte Tracker kann mit Abmessungen von gerade einmal 1,6cm x 7,8cm x 3,7cm und keinen 50g Gewicht easy an das Geschirr Deines Vierbeiners angebracht werden. Je nach Nutzungsintensität hält die integrierte Batterie bis zu einer Woche durch.

Das Gerät liegt bei einem einmaligen Kostenpunkt von 40 Euro ohne Vertrag und laufende Abonnements. Der Kauf garantiert Dir Zugriff auf alle Funktionen für zwei Jahre. Ob die Nutzung danach weiterhin kostenlos bleibt oder ein Abo eingeführt wird, ist noch nicht klar.

GPS-Tracker für Hunde vor dem Gassigehen anbringen und Gesundheit und Standort überprüfen
Statte Deinen Hund vor der Gassi-Runde mit einem GPS-Tracker aus, um seine Gesundheit und seinen Standort überprüfen zu können.

Begleitend zum Tracker gibt es eine kostenlose Fressnapf-App, in der Du die Aktivitäten Deines Hundes sowie seine Gesundheitsdaten im Auge behalten kannst. Zum Beispiel werden sein Kalorienverbrauch erfasst sowie sein Wasserbedarf ermittelt.