News

Neu bei tink: Nanoleaf Lines – smartes Licht mit Thread

Nanoleaf verbindet Design und Smart Home
Nanoleaf Lines überm Bett

Nanoleaf, der Anbieter origineller und smarter Lichtsysteme, erweitert sein Produktsortiment. Neu dabei: Die Nanoleaf Lines. Smarte Lichtleisten, die nach Deinen eigenen Vorstellungen frei kombinierbar sind. Und dabei auch noch den neuen Funkstandard Thread unterstützen.

Mit den Nanoleaf Lines warten neue Design-Welten auf Dich. Die intelligenten Lichtleisten sind so designt, sodass Du sie nach Deinen individuellen Vorstellungen miteinander verbinden kannst. Mit zwei Farbzonen pro Line, dem kompletten RGBW-Spektrum sowie dem dynamischen Farbverlauf, kannst Du bei Deinen Ideen freien Lauf lassen.

Nanoleaf Lines in bunten Farben im Wohnzimmer

Die Ansprüche an Deine Inneneinrichtung wechselst Du häufig? Kein Problem, denn dank des modularen Aufbaus ergänzt Du Dein Lichtsystem einfach mit weiteren Lines oder erstellst ein neues Muster.

Nanoleaf Lines – das sind die smarten Features

Nicht nur per App, sondern auch auf Zuruf. Dank der Integration in die bekannten Ökosysteme Google Home, Apple HomeKit sowie Amazon Alexa klappt die Steuerung der Nanoleaf Lampen problemlos per Sprachbefehl.

Nanoleaf Lines neben dem Bett in warmen Farben

Darüber hinaus steht Dir ein weiteres spannendes Feature für die Visualisierung von Musik zur Verfügung. Damit lassen sich die Lines mit Deiner Musik synchronisieren. Und daraufhin mit den Beats Deiner Lieblingslieder aufleuchten.

Verbinde Dein Nanoleaf mit PC, Fernseher und Co.

Weiterhin sind die smarten Lichter mit einer Screen Mirror-Funktion ausgestattet, über die Du die Lichter mit Deinem PC-Bildschirm synchronisiert. So kommst Du in den Genuss einer dynamischen Hintergrundbeleuchtung.

Nanoleaf Lines leuchten passend zu den Bildschirmfarben

In Kombination mit Geräten von Hersteller Razor funktioniert das Ganze auch beim Gaming. Die Integration in Razor Chroma ermöglicht Deinen Nanoleaf Lines fließende Farbanimationen, Screen Mirror-Effekte sowie Echtzeitreaktionen auf Ereignisse im Spiel.

Nanoleaf Lines mit Thread-Unterstützung

Nanoleaf Lines unterstützen Thread – doch was bedeutet das eigentlich genau? Bei Thread handelt es sich um den neuen Funkstandard im Smart Home. Ähnlich wie im Mesh-Netzwerk erschafft das Thread-Netzwerk eigenständig Knotenpunkte, über die ein Funksignal gesendet wird. Der Vorteil: eine Zentrale wird nicht gebraucht.

Nanoleaf Lines als Flur-Beleuchtung

Und fällt ein Knotenpunkt mal aus, sucht sich das Signal automatisch den nächstbesten Weg. Das bedeutet, dass das Thread-Netzwerk stabiler wird, je mehr Geräte Du ihm hinzufügst.

Du möchtest mehr über den neuen Smart Home Funkstandard Thread erfahren? Dann schaue auch gern hier vorbei.

Fazit

Mit der Freiheit, die intelligenten Lichtstreifen so zu platzieren, wie Du es gern möchtest, sind die Nanoleaf Lines unglaublich flexibel einsetzbar. Zusätzlich machen Features wie Screen Mirror, Razor Chroma sowie die Musik-Synchronisation das smarte Licht zum Highlight in jeder Situation. Mit Sprachsteuerung und Thread inklusive zeichnet Nanoleaf den Weg in die Zukunft smarter Beleuchtung.