BEDINGUNGEN FÜR KOSTENPFLICHTIGE FITBIT-SERVICES



Diese Bedingungen für Kostenpflichtige Fitbit-Services (die "Bedingungen für kostenpflichtige Services") gelten für Ihren Bezug und die Nutzung von bezahlten Fitbit Services, einschließlich der automatischen Erneuerung von Abonnement-Services, wie zum Beispiel digitale Fitness- oder Gesundheitsprogramme ("Programme"), personalisierte Coaching Services ("Live Coaching Services"), und einmalige Käufe (zusammen die "Kostenpflichtigen Services"). Diese Bedingungen für Kostenpflichtige Services gelten nur für Services, die Fitbit zum Kauf anbietet und nicht für den Verkauf von physischen Waren ("Produkte"). 



Durch den Kauf und die Nutzung eines kostenpflichtigen Service erklärst du dich damit einverstanden, an die Fitbit Nutzungsbedingungen gebunden zu sein, deren Bestandteil diese Bedingungen für Kostenpflichtige Services sind und die eine zwingende Schlichtungsbestimmung und alle separaten Bedingungen, die dir in Zusammenhang mit deiner Nutzung der kostenpflichtigen Services präsentiert werden, enthalten. Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, unterlassen Sie den Bezug, Zugang oder die Nutzung unserer Kostenpflichtigen Services.



1. KOSTENPFLICHTIGE SERVICES

Kostenpflichtige Services umfassen Inhalte und personalisierte, interaktive Services. Das können einmalige Käufe oder Services mit einem sich automatisch verlängernden Abonnement sein, wie zum Beispiel Programme und Live Coaching-Services("Abonnements"). Fitbit verweist Sie auf die Produktseite Ihres konkreten Kostenpflichtigen Services, wenn Sie mehr Informationen wünschen. Fitbit kann jederzeit Änderungen durchführen, um Kostenpflichtige Services aus beliebigen Gründen auszusetzen oder einzustellen, und es liegt in ihren alleinigen Ermessen festzulegen, welche Anteile des Fitbit Services kostenpflichtig sind.



2. ABONNEMENTS

Sich automatisch erneuernde Abonnements.
Dein Abonnement kann abweichen, zum Beispiel mit monatlicher oder jährlicher automatischer Erneuerung (die "Abonnementlaufzeit"), wie es im Lauf deiner Transaktion beschrieben wird. Dein Abonnement verlängert sich automatisch um eine weitere, im Abonnement vereinbarte Laufzeit, solange das Abonnement aufrechterhalten wird, bis zur Kündigung des Abonnements durch dich oder bis Fitbit die Leistungen aussetzen oder die Leistungen des Abonnements gemäß der Nutzungsbedingungen einstellen. Sofern von Fitbit nicht anders angegeben, werden Ihnen die Gebühren vor oder zu Beginn jedes Erneuerungszeitraums in Rechnung gestellt. Fitbit benachrichtigt Sie über die geltenden Gebühren und zu welchem Termin das Abonnement wieder zu dem dann jeweils gültigen Preis für den Kostenpflichtigen Service verlängert wird, bevor Fitbit Ihnen die Laufzeit des Abonnements in Rechnung stellt.



Kündigung des Abonnements.
Du kannst das Abonnement jederzeit kündigen. Deine Kündigung tritt zu Ende der aktuellen Laufzeit des Abonnements in Kraft.



Falls Sie Ihr Abonnement kündigen, bittet Fitbit Sie zu beachten, dass Fitbit Ihnen immer noch Werbemitteilungen über Fitbit zuschicken können, es sei denn, dass Sie sich vom Erhalt solcher Mitteilungen abmelden, indem Sie den in der Mitteilung enthaltenen Anweisungen zur Abmeldung folgen.



Keine Rückzahlungen von Abonnementgebühren.
Wenn Sie ein Abonnement kündigen, gilt diese Kündigung nur für die zukünftig für Ihr Abonnement zu zahlenden Gebühren. Sie erhalten keine Rückzahlung für die aktuelle Laufzeit des Abonnements, die Sie bereits bezahlt haben, Sie haben aber bis zum Ende der dann aktuellen Abonnementlaufzeit vollständigen Zugriff auf dieses Abonnement. Fitbit kann jederzeit und aus jeglichem Grund eine Rückerstattung, einen Preisnachlass oder eine andere sonstige Vergütung bei einigen oder allen unseren Benutzern vornehmen ("Gutschriften"). Der Betrag und die Form solcher Gutschriften und die Entscheidung, diese zu gewähren, liegen in ihrem alleinigen Ermessen. Die Gewährung von Gutschriften in einem Fall gibt Ihnen weder das Recht auf zukünftige Gutschriften für ähnliche Fälle, noch dass es Fitbit dazu verpflichtet, Ihnen zukünftig Gutschriften zu gewähren.



Kostenlose Probezeiten.
Gelegentlich kann Fitbit kostenlose Probezeiten für gewisse Abonnements für festgesetzte Zeiträume anbieten. Hierfür ist keine Zahlung fällig. Wenn Fitbit dir eine kostenlose Probezeit anbietet, dann werden die konkreten Bedingungen, denen deine kostenlose Probezeit unterliegt, in den bereitgestellten Marketingmaterialien, in der diese besondere Probezeit näher beschrieben wird, ausgewiesen. Nach Ablauf Ihrer kostenlosen Probezeit, wird Fitbit (oder unser Drittanbieter für Zahlungsabwicklungen) beginnen, Ihnen Ihr Abonnement über die angegebene Zahlungsmethode auf wiederkehrender Basis (zuzüglich jeglicher Steuern und anderer Abgaben) zu berechnen, solange Ihr Abonnement andauert, ausgenommen wenn Sie Ihr Abonnement, wie in den obigen Abschnitten beschrieben, kündigen. Um eine Belastung zu vermeiden, müssen Sie Ihr Abonnement vor Ablauf der kostenlosen Probezeit kündigen. Fitbit wird Sie über die geltenden Gebühren informieren, bevor wir Ihnen diese am Ende der kostenlosen Probezeit berechnen.



Preisänderungen.
Fitbit behält sich vor das Recht, die Preise für unsere Kostenpflichtigen Services oder Bestandteile derselben jederzeit und in jeder Hinsicht anzupassen. Alle Preisänderungen treten nach Mitteilung an Sie in Kraft.



3. EINMALIGE KÄUFE

Bei einigen Kostenpflichtigen Services handelt es sich um einmalige Käufe. Diese erfolgen nicht auf Grundlage eines Abonnements. Einmalige Käufe können nicht gekündigt werden, und Sie haben auch kein Anrecht auf eine Rückerstattung für solche Services.



4. BEZAHLUNG UND ABRECHNUNG

Sie ermächtigen Fitbit, die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode mit den Gebühren für die kostenpflichtigen Dienste zu belasten. Indem Sie uns eine Zahlungsmethode nennen, die Fitbit akzeptiert, versichert und gewährleistet Sie, dass Sie befugt sind, die genannte Zahlungsmethode zu nutzen und dass Sie Fitbit (oder unseren Dritten Zahlungsabwickler) ermächtigen, laut Ihrer Zahlungsweise den Gesamtbetrag Ihres Kaufs zu belasten (einschließlich aller geltenden Steuern und anderer Abgaben). Wenn die Zahlungsmethode nicht bestätigt werden kann, gilt diese als ungültig oder anderweitig nicht akzeptabel, und Ihr kostenpflichtiger Dienst kann ausgesetzt oder gekündigt werden. Sie müssen jedes Problem, auf das Fitbit in Bezug auf die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode stoßen, beheben, damit Sie den Service weiter nutzen können.



Bitte beachten Sie, dass der berechnete Betrag abweichen kann, wenn Sie ein Aktionsangebot annehmen oder Änderungen an Ihren Kostenpflichtigen Services vornehmen. Der Betrag kann sich auch aufgrund von Änderungen in den geltenden Steuern oder der Währungsumrechnungssätze ändern. Sie ermächtigen Fitbit (oder unseren Dritten Zahlungsabwickler), Ihre Zahlungsmethode mit dem entsprechenden Betrag zu belasten.



5. ZUSICHERUNGEN, GEWÄHRLEISTUNGEN UND VEREINBARUNGEN

Alle Kostenpflichtigen Services sind für Sie persönlich und dürfen nicht von anderen Personen genutzt werden. Sie dürfen niemand anders erlauben, Ihre Kostenpflichtigen Services zu nutzen, und Sie dürfen kein Abonnement an jemand anders übertragen oder Ihr Passwort einer anderen Person gegenüber offenlegen. Sie werden Fitbit jede unbefugte oder verbotene Nutzung Ihrer Kostenpflichtigen Services melden.