• Der Shop für Smart Home in ÖsterreichDer Shop für Smart Home in Österreich
  • Über 1.000.000 zufriedene Kund:innenÜber 1.000.000 zufriedene Kund:innen
  • Kostenloser Versand & RückversandKostenloser Versand & Rückversand

Mit smarten Backöfen leckere Gerichte zaubern

Entdecke smarte Backöfen, die Dir mit nützlichen Extrafunktionen dabei helfen, Deine Gerichte zu perfektionieren. Wähle aus verschiedenen Backstufen und Voreinstellungen und genieße den Komfort der Steuerung per Smartphone-App oder Sprachbefehl.

Filter

Leider haben wir für Deine Suche keine passenden Ergebnisse gefunden. Hier sind einige Empfehlungen für Dich

Smarte Funktionen für Deinen Backofen

Smartphone-App

Verknüpfe Deinen smarten Backofen mit der zugehörigen Smartphone-App, um den Funktionsumfang um smarte Features zu erweitern.

Steuerung per Sprachbefehl

Mit einem Befehl an Deinen Sprachassistenten schaltest Du Deinen Ofen ein und aus. Zusätzlich startest Du Backprogramme und fragst, welche Temperatur der Ofen gerade hat.

Immer alles im Blick

In der Smartphone-App siehst Du jederzeit, welche Temperaturen gerade in Deinem Backofen herrschen und wie lange ein voreingestelltes Garprogramm noch dauert.

Fernsteuerung

Steuere Deinen Backofen von überall aus. Starte das Vorheizen auf dem Nachhauseweg, um bei der Ankunft zu Hause direkt das Abendessen zubereiten zu können.

Samsung smarter Backofen mit Smartwatch steuern

Der ideale Backofen für Dich

Beheizungsarten

Um verschiedene Gerichte zuzubereiten, sollte Dein Backofen über unterschiedliche Beheizungsarten, wie zum Beispiel Ober- und Unterhitze, Umluft oder Heißluft verfügen. Einige Backöfen haben zusätzliche Beheizungsfunktionen, welche über den herkömmlichen Funktionsumfang hinausgehen. Ein Beispiel dafür ist 4D-Heißluft. Hierbei sorgen Sensoren im Innenraum des Ofens dafür, dass die Hitze und Feuchtigkeit wie gewünscht im Backofen verteilt werden.

Vorwahlprogramme

Um leckere Gerichte im Ofen zuzubereiten, musst Du kein Profikoch sein. Moderne Backöfen kommen oft mit einer Vielzahl an Vorwahlprogrammen für Kuchen, Fleisch, Pizzen oder Aufläufe. Wähle einfach per App oder über das Bedienfeld am Ofen das passende Programm und der Ofen sorgt für die richtigen Einstellungen.

Integrierte Mikrowelle

Manche Backöfen verfügen über eine integrierte Mikrowelle. So kannst Du Gerichte schnell und unkompliziert aufwärmen. Zusätzlich sparst Du Platz in der Küche, da Du kein separates Gerät benötigst.

Einbauhöhe

Die beste Einbauhöhe entscheidet sich durch Deine Präferenzen und die Gegebenheiten Deiner Küche. Für eine ergonomische Bedienung des Backofens sollte der obere Rand des Ofens auf der gleichen Höhe wie Deine Schultern liegen. So behältst Du Dein Essen gut im Blick und kommst leicht an den Innenraum heran. Bei einem Herd oder bei Küchen, die keine anderweitige Installation zulassen, kommt der Ofen am besten unter die Herdplatte oder die Arbeitsplatte Deiner Küche.

Selbstreinigung mit Pyrolyse, Katalyse oder Hydrolyse

Eingebrannte Überreste mit Stahlwolle aus dem Backofen zu schrubben, macht wahrscheinlich niemandem viel Spaß. Backöfen mit einer Selbstreinigungsfunktion nehmen Dir die lästige Arbeit ab.

Mit oder ohne Kochfeld

Die Begriffe Herd und Ofen werden oft synonym verwendet, beschreiben aber unterschiedliche Dinge. Ein Herd ist ein Backofen inklusive Kochfeld.

Wie funktioniert ein selbstreinigender Backofen?

Pyrolyse

Bei der Pyrolyse wird der Backofen auf 400 bis 500 Grad Celsius erhitzt, um Verschmutzungen zu verbrennen. Danach wischst Du die Aschereste einfach mit einem feuchten Tuch weg.

Katalyse

Katalyse-Öfen sind mit einer speziellen Beschichtung im Innenraum ausgestattet. Dadurch wird Schmutz bereits während des Backvorgangs aufgelöst und kann danach einfach weggewischt werden.

Hydrolyse

Für die Hydrolyse gibst Du ein Gemisch aus Wasser und Spülmittel in den Innenraum Deines Ofens und wählst für ungefähr eine halbe Stunde eine Temperatur zwischen 40 und 60 Grad Celsius. Viele Backöfen verfügen bereits über eine eigene Hydrolyse-Funktion. Durch die Bildung von Wasserdampf lösen sich die Rückstände, welche sich anschließend leichter entfernen lassen.