In-Ear Bluetooth-Kopfhörer

In-Ear Bluetooth-Kopfhörer

Klein und kompakt sind sie nahezu unsichtbar und passen in jede Hosentasche: Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer sind der optimale Begleiter für den mobilen Musik Enthusiasten. Sei es auf Reisen, beim Joggen, beim Fahrradweg zur Arbeit, im Fitnessstudio, oder in der Bahn: Sie sitzen fest in der Ohrmuschel und liefern eine ordentliche Soundqualität bei maximaler Bewegungsfreiheit.

Filter

Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer - Der perfekte Begleiter für den mobilen Lifestyle

Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer sind verglichen mit den größeren Kopfhörer-Formaten eine kompaktere und kleinere kabellose Variante zum Musikhören. Folglich liefern sie ausgezeichneten Klang beim Sport und für unterwegs. Klanglich liegen die Stärken der In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer vor allem im Bass-Bereich. Dies ist gerade bei elektronischer Musik, Hip Hop und Pop Songs von Vorteil. Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer sitzen dank verschieden großen Aufsätzen fest im Ohrgang und isolieren daher effektiv Störgeräusche von außen. So eignen sich In-Ears für alle diejenigen, die ihre Musik besonders klangvoll und mit wenig Nebengeräuschen wahrnehmen wollen. Da sie keinen Bügel haben, ruinieren sie auch nicht Deine Frisur und erlauben es Dir Hüte oder auch Fahrradhelme zu tragen.

Vorteile von Bluetooth-In-Ear-Kopfhörern

Der wohl größte Vorteil von Bluetooth-In-Ear-Kopfhörern ist ihre Größe. Sie liefern die höchste Bewegungsfreiheit und passen in ihren Cases in jede Hosentasche. Die Cases schützen die kabellosen Kopfhörer nicht nur, sondern laden sie auch auf. So können die relativ kurzen Akkulaufzeiten pro Ladezyklus verlängert werden. Im Gegensatz zu den mit Bügeln ausgestatteten On-Ear bzw. Over-Ear-Kopfhörern, sind In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer mit Kopfbedeckung oder Fahrradhelm tragbar und zerstören auch nicht Deine Frisur. Bei entsprechender Qualität liefern In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer nicht nur satte Bässe, sondern überzeugen auch mit klarem Sound im mittleren und hohem Frequenzbereich. Wenn sie fest im Hörgang sitzen, sind sie nicht nur bequem, sondern isolieren auch effektiv Störgeräusche der Umwelt. So müssen sie sich klanglich nicht zwingend vor den größeren Modellen verstecken.

In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer und ihre Vorteile für Dich zusammengefasst:

  • Klein und kompakt bieten sie eine hohe Bewegungsfreiheit
  • Eignen sich perfekt für unterwegs sowie für sportliche Aktivitäten
  • Geben tiefe Tonfrequenzen gut wieder
  • Solide passive Isolierung von Störgeräuschen der Umwelt
  • Hut-,Haar- und Fahrradhelfreundlich

Eigenschaften von Bluetooth-In-Ear-Kopfhörern

In-Ear-Kopfhörer sind aber nicht gleich In-Ear-Kopfhörer. Es gibt viele Faktoren welche den Klang und die Soundqualität beeinflussen können. Hier findest Du die wichtigsten Charakteristika der verschiedenen Modelle.

Bauform: Es lassen sich verschiedene Modelle voneinander unterscheiden: True-Wireless-Kopfhörer und Kopfhörer mit einem Verbindungskabel. Letzteres sind trotz Verbindungskabel Bluetooth-Kopfhörer, weil nur die beiden Ohrstücke mit einem Kabel verbunden werden, während die Verbindung zum Wiedergabegerät via Bluetooth hergestellt wird. True-Wireless-Kopfhörer bestehen aus zwei voneinander getrennten Ohrsteckern und sind also komplett kabellos. So verabschiedest Du Dich komplett vom nervigen Kabelsalat oder von Kabelbrüchen.

Passform: Hersteller liefern eine breite Auswahl an Aufsatzgrößen mit jedem Modell. Somit kannst Du jeden In-Ear-Kopfhörer perfekt für Dein Ohr anpassen. Dies ist wichtig, weil die richtige Passform sowohl für den längeren Tragekomfort ausschlaggebend ist, als auch für die Soundqualität. Du steckst In-Ear-Kopfhörer mit einer Schaumstoffabdichtung direkt in Deinen Gehörgang, wodurch sie einen schalldichten Raum schaffen und ihr volles Klangpotenzial entfalten.

Soundqualität: Die Soundqualität ist grundsätzlich höchst subjektiv und jedes Ohr nimmt Klänge verschieden wahr. Die verschiedenen In-Ear-Kopfhörer-Modelle unterscheiden sich klangtechnisch rein von der Bauart nicht großartig voneinander, da neuste Bluetooth Technologien hervorragende Verbindungen ermöglichen. Gleiches gilt für den Vergleich zwischen kabellosen und kabelgebundenen Kopfhörervarianten. Klanglich liegen die Stärken der In-Ear-Kopfhörer vor allem im Bass-Bereich. Bei entsprechender Qualität liefern sie aber mittlerweile auch klare Sounds im mittleren und hohen Frequenzspektrum. Abschließend sind Bluetooth-Audio-Codecs ein geeigneter Indikator über die Soundqualität. Codecs wie LDAC, aptX und aptX HD versprechen eine ausgezeichnete Klangqualität, die dem CD-Standard nahe kommt.

Akkulaufzeit: Die Akkulaufzeit von In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern unterscheidet sich von Modell zu Modell und fällt in den meisten Fällen in eine Spanne von 4 - 12 Stunden ununterbrochener Wiedergabe. True-Wireless-Kopfhörer weisen aufgrund ihrer kleinen Bauweise Akkulaufzeiten von durchschnittlich 4 Stunden auf. Hersteller liefern die kleinste Version der kabellosen In-Ear-Kopfhörer jedoch meist mit einem kleinen Case, die auch als Powerbank fungiert. So gehen die Kopfhörer bei Nichtbenutzung nicht verloren, sind gegen Schmutz geschützt, passen in jede Hosentasche und werden dabei aufgeladen. Die Wireless-Variante mit Verbindungskabel kommt mit längeren Laufzeiten von 8 - 12 Stunden. On-Ear und Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer liefern aufgrund der größeren Bauweise mit längere Wiedergaben pro Ladezyklus.

Reichweite: Bluetooth-Verbindungen zwischen Wiedergabegerät und Kopfhörern verlieren ab einer bestimmten Reichweite an Stabilität. Mittlerweile haben neueste Bluetooth-Kopfhörer aber eine stabile Reichweite von 6 - 20 Metern, auch wenn Menschen oder Gegenstände in den Weg kommen. So kannst Du dich problemlos mit den Kopfhörern durch deine Wohnung bewegen und auch beim Training stört das Wiedergabegerät nicht mehr, weil du es neben jedes Fitnessgerät legen kannst.

Nässeschutz: Gerade für Sportler ist dieser Punkt bemerkenswert. Achte darauf, dass die Bluetooth-Kopfhörer einen angemessenen Nässeschutz vorweisen, damit der Schweiß die kabellosen Kopfhörer nicht in die Knie zwingt oder sie im Regen eingehen. Zur Orientierung helfen die IPX-Schutzklassen, die ab IPX5 aufwärts Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel versichern.

Bedienelemente: Die True-Wireless-Kopfhörer sind mit Touch-Bedienflächen auf den Ohrstöpseln ausgestattet, wohingegen die Wireless-Variante mit Verbindungskabel ganz klassisch Knöpfe am Kabel aufweist. Es ist generell ratsam, dass Du die Kompatibilität der kabellosen Kopfhörer mit dem Wiedergabegerät berücksichtigst. Dies kommt insbesondere bei den Bedienelementen und dem Mikrofon zu tragen. Manche Bluetooth-Kopfhörer sind ausschließlich mit Schaltflächen ausgestattet, mit denen Du Musik stoppen und starten kannst, andere zusätzlich mit Elementen zur Lautstärkeregulierung, Titelauswahl oder Anrufannahme. Letzteres wird nur der Fall sein, falls die Kopfhörer ein Mikrofon haben.

Zusammenfassung

  Wireless mit Verbindungskabel True-Wireless
Passform
  • verschiedene Aufsatzgrößen
  • richtige Passform relevant für höchsten Tragekomfort und beste Soundqualität
  • verschiedene Aufsatzgrößen
  • richtige Passform relevant für höchsten Tragekomfort und beste Soundqualität
Soundqualität
  • starke Bässe
  • bei guter Kopfhörerqualität auch klare Mitten & Höhen
  • auf Codecs achten
  • starke Bässe
  • bei guter Kopfhörerqualität auch klare Mitten & Höhen
  • auf Codecs achten
Akkulaufzeit
  • 6 - 12 Stunden
  • 2 - 6 STunden
  • mit Case bis zu 20 Stunden
Reichweite
  • 6 - 20 Meter
  • 6 - 20 Meter
Nässeschutz
  • IPXX-Schutzklassen beachten
  • ab IPX5 aufwärts Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel
  • IPXX-Schutzklassen beachten
  • ab IPX5 aufwärts Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel
Bedienelemente
  • Klassische Knöpfe
  • Am Verbindungskabel angebracht
  • Bei Bedarf auf Mikrofon achten
  • Touch-Bedienung
  • Direkt an Ohrstöpseln im Ohr
  • Bei Bedarf auf Mikrofon achten