Deckenleuchten

Smarte Deckenleuchten, die Basis einer wirkungsvollen Raumbeleuchtung

Um ein ausgereiftes, smartes Lichtsystem in Dein Zuhause zu integrieren, bedarf es keiner aufwändigen Installation verschiedener Elemente. Oft reicht eine smarte Deckenleuchte schon aus, um den gesamten Raum wirkungsvoll und umfangreich auszuleuchten. Dabei sind Dir vom Stil und Umfang der Leuchten her keine Grenzen gesetzt.

Filter

Deckenleuchten

Warum smarte Deckenleuchten?

Die smarten Deckenleuchten sind nicht umständlicher anzubringen, als die handelsüblichen - ganz im Gegenteil. Vielleicht hast Du jetzt erwartet, die smarte Funktionalität macht die Leuchten komplizierter in ihrer Anwendung, dem ist jedoch nicht so. Die übersichtlichen Bedienungsanleitungen führen Dich leicht durch den Einrichtungsprozess und auch die Integration in Dein System oder Steuerung per App funktioniert im Handumdrehen. Damit Dir die Nutzung auch Spaß macht, liegen die einzelnen notwendigen Elemente auch meist bei und Du kannst sofort anfangen, die Funktionen der smarten Deckenleuchten zu personalisieren.

Wie funktionieren smarte Deckenleuchten?

Anders als herkömmliche Deckenleuchten interagiert die smarte Version über Fernzugriff, App oder Sprachassistent. Je nach Marke und Kompatibilität stellt Du Szenarien und Zeitpläne ein, die Du individuell an Deine Bedürfnisse anpasst. Besonders einfach ist die Bedienung in Kombination mit mehreren Leuchten, die zusammen ein wahres Lichtspektakel in Dein Connected Home zaubern. Zunächst montierst Du die smarten Deckenleuchten wie herkömmliche Deckenlampen. Im Anschluss verbindest Du sie mit der App. Abhängig von der Lampe und dem Funktionsumfang stehen Dir dann weitere Möglichkeiten, wie die Einbindung von Sprachassistenten oder Fernbedienungen zur Verfügung.

Was sind die Vorteile von smarten Deckenleuchten?

Smarte Deckenleuchten sind auch über ihre Anwendung hinaus intelligent. Neben der einfachen Installation, die häufig nur wenige Minuten in Anspruch nimmt, ist die Handhabung und Bedienung der Apps und Sprachassistenten ebenso nutzerfreundlich. Ein langfristiger Nutzen ergibt sich über die Einstellung von Lichtszenarien, die Dein Zuhause energiesparend beleuchten. Darüber hinaus bietet Dir anpassbares Licht über Dimmfunktionen und verschiedene Farbintensitäten weitere Alternativen. Per Fernzugriff steuerst Du Dein gesamtes Smart Home Licht und erhältst somit auch mehr Sicherheit durch Anwesenheitssimulationen.

  • Einfache Installation
  • Energiesparende Lichtszenarien
  • Jederzeit Fernzugriff
  • App- & Sprachsteuerung
  • Anpassbares Licht
  • Mehr Sicherheit durch Anwesenheitssimulationen
  • Vielfältiges Design
  • Integration in Lichtsysteme
  deckenleuchte deckenleuchte deckenleuchte deckenleuchte deckenleuchte
Marke Philips Hue Luke Roberts Paul Neuhaus Innr Yeelight
Deckenleuchte
Pendelleuchte
Spot
Dimmfunktion
App Steuerung
Lichtszenarien
Zeitplan
Basisstation notwendig teilweise nein nein ja nein
Kommunikationsstandard Zigbee, Bluetooth Bluetooth Zigbee Zigbee WLAN
Sprachsteuerung Amazon Alexa, Google Assistant, Apple HomeKit Amazon Alexa Amazon Alexa Amazon Alexa, Google Assistant Amazon Alexa, Google Assistant

Worauf sollte ich bei smarten Deckenleuchten achten?

Steuerungsmöglichkeiten und Vernetzung

Die Steuerungsmöglichkeiten von smarten Deckenleuchten sind äußerst vielfältig. Vielen der bekannten Lichtsysteme liegt bereits eine eigene Fernbedienung bei. Aber auch Dein Smartphone dient der Fernsteuerung dank diversen Apps. Dadurch legst Du Szenarien und Automationen fest und integrierst die Deckenleuchten energieeffizient in Deinen Alltag. Darüber greifst Du beispielsweise ortsunabhängig auf alle Lampen in Deinem Zuhause zu, steuerst sie individuell nach Deinen Bedürfnissen oder richtest Zeitpläne ein. Gleichzeitig lassen sich teilweise auch mehrere Lampen in die iOS oder Android Apps integrieren. Im Großen und Ganzen sind Dir also keine Grenzen mehr gesetzt. Mit Funkverbindungen, wie Zigbee/Z-Wave, Bluetooth oder WLAN folgen die smarten Deckenleuchten schon längst den gängigen Standards.

Szenarien und Automationen

Eine smarte Lampe kann weitaus mehr als nur helles Licht ausgeben. Aus einer Vielzahl an Farben passt Du ganz einfach verschiedene Kombinationen an Deine persönlichen Bedürfnisse an. Dank des großen Farbspektrums erzeugst Du zu jeder Tageszeit und in allen Situationen in ausgezeichneter Dynamik die optimale Atmosphäre und das ganz egal ob in der Küche, im Bad oder im Wohnzimmer. Durch das gezielte Einsetzen verschiedener Farben, Helligkeiten und Dynamiken bekommst Du die Möglichkeit, Dir einen eigenen Mix zusammenzustellen und Diesen beliebig zu verändern. Der universelle Webdienst IFTTT (“If This Then That”) ermöglicht es Dir, solche Routinen in Dein gesamtes Smart Home Lichtsystem zu integrieren. Dank effizienter Lichtsteuerung sparst Du somit langfristig Energiekosten.

Zubehör

Smarte Deckenleuchten verfügen über zahlreiche Zubehörelemente. Dazu zählen neben Dimmschaltern, die eine Helligkeitsregulierung vornehmen auch Fernbedienungen, Zentralen und Sprachassistenten. Über Fernbedienungen steuerst Du Dein Smart Home Lichtsystem bequem von Zuhause aus. Das funktioniert auch aus der Ferne über zahlreiche Apps für iOS und Android. Die Einstellungen, die Du in den Apps vornimmst, reichen von Dimmfunktionen, über An- und Abschaltszenarien bis hin zu Farb- und Helligkeitseinstellungen. Die smarten Deckenleuchten lassen sich außerdem mit Sprachassistenten, wie Amazon Alexa, Google Assistant oder Apple HomeKit verbinden und freihändig steuern. Zu guter Letzt ist die Vernetzung und Steuerung über Zentralen besonders sinnvoll, wenn Du mehrere smarte Leuchten miteinander kombinieren möchtest.

Welche smarte Deckenleuchte ist die Richtige für mich?

Die beliebten Deckenleuchten gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Größen. Ähnlich wie die Vielfalt an Farben, Helligkeiten und Funktionen ist auch für jeden das passende Design dabei. Egal ob im klassischen-, modernen- oder Retrostil, die Auswahl an Formen, Farben und Größen der Deckenleuchten ist riesengroß. Alle Materialien der smarten Deckenleuchten sind hochwertig verarbeitet, sodass Du lange Freude daran haben wirst.

Deckenleuchte

Die klassische Ausführung der Deckenleuchten beeinflusst die gesamte Ausleuchtung des Raumes. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der licht bedingten Atmosphäre und in nahezu jedem Raum vorzufinden. Mit einer klassischen Deckenleuchte kannst Du nichts falsch machen. Sie passen sich nahtlos jedem Raum an und leuchten ihn gänzlich aus.

Pendelleuchte

Eine beliebte Lösung fürs Zuhause sind die Pendelleuchten. Aufgrund ihrer flexiblen Anpassung an die Höhe des Raumes lassen sie sich hervorragend in die Küche oder das Wohnzimmer integrieren. Die smarten Leuchten sehen nicht nur hochwertig aus, sie erfüllen auch ihren Zweck und lassen sich in Farbton und Helligkeit beliebig bedienen.

Spot

Eine individuelle Lösung für eine gleichmäßige Ausleuchtung Deines Zuhauses sind Deckenspots. Du integrierst sie flexibel in Dein Smart Home Lichtsystem, passt sie an bereits bestehende Lampen an oder richtest sie komplett neu aus. Spots haben ein sehr minimalistisches und einfaches Design und sind somit optimal für jeden Einrichtungsstil geeignet.